Der Bedarf einen Leichenfundort zu sanieren, entstand durch einen natürlichen oder gewaltsam herbeigeführten Tod, ist eine heikle aber auch gefährliche Angelegenheit und sollte durch einen spezialisierten Partner ausgeführt werden.

Die Firma JGP-Dienstleistungen AG verfügt über das Wissen um alle notwendigen Schritte zur Beseitigung von Gerüchen, Bakterien, Ungeziefer sowie Wohnungsschäden durchzuführen.

Wir verpacken und entsorgen alle anfallenden Dinge.

Sollte eine Wohnungssanierung anfallen, können wir auch diese professionell ausführen.

Damit man die Räumlichkeiten ohne Gefahr auf eine Infizierung oder Infektion wieder betreten kann, werden diese mittels eines speziellen Verfahrens desinfiziert und gereinigt.

Nach unserer Leichenfundortsanierung ist das Objekt wieder betritt und bewohnbar. Sämtliche unerwünschten Gerüche und Bakterien sind beseitigt.

Mit optimalen Standorten sind wir Ihr Partner in der ganzen Schweiz.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Leichen oder Tatortsanierung, um zu garantieren das aus dieser Notsituation kein grösserer Schaden entsteht und die Leichen oder Tatortsanierung geregelt und erfolgreich abläuft.

HERGANG EINER LEICHENFUNDORT / TATORTSANIERUNG

Ablauf nach dem Tatort Geschehnis und nach Abschluss der polizeilichen sowie gerichtsmedizinischen Massnahmen.

Nach Feststellung eines Leichenfundort oder Tatort ist es wichtig Ruhe zu bewahren und einen Fachmann (Tatortreiniger) zu kontaktier. Die Räumlichkeiten sollten nicht weiter betreten werden.
Da durch die Verwesung von Körper gefährliche Bakterien entstehen welche unseren intakten Körper schaden können und eine hohe Infektion Risiko besteht.

ARBEITSSCHRITTE AUFNAHME EINES TATORTREINIGER 

Besichtigung
Standortbestimmung des Objekts und Umgebung und Objekt mustern.

Beratung
Arbeiten mit dem Kunden besprechen um eine kosteneffiziente Lösung zu finden.

Planung
Planung des Arbeitsablaufs und die nötigen Schritte für Arbeiten einleiten

Ausführung
Mitarbeitende einweisen und Informieren um einen schnellen und Kosteneffizienten

Sicherstellen und Desinfizieren von Wertsachen
Beim Sicherstellen von Wertsachen setzten wir nur langjährige Mitarbeitende ein und Listen die gefundene Ware lückenlos auf um nachträgliche Streitigkeiten zwischen Erben und Treuhändern im Voraus zu umgehen

Räumung
Während der Räumung ist es wichtig die Fahrhabe ordnungsgemäss zu verpacken um einen verschleif von Bakterien und Krankheitserregern zu umgehen, sowie die diskrete Entsorgung gegenüber Drittpersonen zu gewährleisten.

Reinigung, Desinfektion und Geruchsneutralisation
Die Reinigung muss möglichst schonend und keimtötend abgehandelt werden, während der Desinfektion sowie Geruchneutralisation ist die richtige Dosierung der Substanzen massgebend über Erfolg oder Scheitern der restlosen Vernichtung von Bakterien und Geruchsmoleküle.

Abgabe und festlegen von baulichen Massnahmen
Bei der Abgabe besprechen wir wie Arbeiten ausgeführt wurden, geben Hinweise auf noch nötige Arbeitsschritte an Gebäuden und organisieren die Baulichen Massnahmen für den Kunden wenn gewünscht. Die Abgabe der Wertsachen führen wir Persönlich und mit Abgabe Auflistung durch.

Während der kompletten Tatortsanierung ist es uns wichtig dem Kunden die Hand zu bieten und die Arbeiten so unkompliziert und respektvoll wie möglich durchzuführen. Da es beim Tod eines Angehörigen oder Bekannten für die Nachkommen, Verwandten oder Bekannten auch zu einer seelischen Belastung kommt.

Bei Fällen für die Staatsanwaltschaft ist es uns wichtig, die Arbeiten wie gewünscht durchzuführen und die Arbeiten diskret und problemlos zu erledigen.

Kontaktieren Sie uns per +41 (0)34 435 16 48 oder  info@jgp-dienstleistungen.ch


Wir beraten Sie gerne.