• Slide 2
  • Slide 2
  • Slide 2
  • Slide 2
  • Slide 2
  • Slide 2
  • Slide 2
  • Slide 2

Das Anwendungsgebiet

Die Anwendungsgebiete für das Trockeneisstrahlverfahren sind vielseitig.

Die Techniken des Trockeneisstrahlen sind auch bei jeder Oberfläche anders und bedürfen viel Erfahrung des Trockeneisstrahlers.

Auf folgenden Oberflächen lässt sich das Trockeneisstrahlverfahren sehr gut anwenden:

  • Beton
  • Stein
  • Bodenplatten 
  • Metall
  • Holz
  • Parkett 
  • Kunststoff
  • Und vieles mehr 


Was lässt sich entfernen?

  • Schmutz
  • Öle, Fette
  • Farben, Lacke
  • Haftwurzeln  von Kletterpflanzen an Fassaden
  • Hartschaumverschmutzung
  • Graffiti
  • Kaugummi


Anwendungsbeispiele:

  • Metallteile in der Industrie
  • Pulverbeschichtungsanlagen 
  • Autoteile wie Motor, Federbein, Unterboden usw.
  • Strassenränder und Plätze ( Kaugummi usw. )
  • Reinigen von Schiffsrümpfen


Mit optimalen Standorten sind wir Ihr Partner in der ganzen Schweiz.

Gerne beraten wir Sie persönlich über die vielseitigen Einsatzgebiete und die Möglichkeiten des Trockeneisstrahlens oder der Trockeneisreinigung.


Kontaktieren Sie uns per +41 (0)34 435 16 48 oder  info@jgp-dienstleistungen.ch


Wir beraten Sie gerne.